Informatik

Ab dem Schuljahr 2021/22 erhalten alle SchülerInnen der 5. und 6. Schulstufe ein digitales Endgerät (Laptop oder I-Pad), das zum größten Teil von der Bundesregierung finanziert wird.

Die MS Prutz arbeitet seit dem Schuljahr 2019/20 mit einem eigenen 3D-Drucker. Dieses Jahr konnten sich die Schülerinnen und Schüler zu mehreren Neigungsgruppen mit dem Schwerpunkt Informatik anmelden. Eine der Gruppen beschäftigt sich vorwiegend mit dem 3D-Drucker. Es werden verschiedenste Gegenstände im 3D-Zeichenprogramm Tinkercad gezeichnet und teilweise auch ausgedruckt. Eines unserer ersten Projekte ist der Spielwürfel.